Freiwillige Feuerwehr Utzenlaa www.ffutzenlaa.com FF Utzenlaa
Einsätze 2003
Einsätze 2004
Einsätze 2005
Einsätze 2006
Einsätze 2007
Einsätze 2008
Einsätze 2009
Einsätze 2010
Einsätze 2011
Einsätze 2012
Einsätze 2013
Einsätze 2014
Einsätze 2015
Einsätze 2016
Einsätze 2017
Einsätze 2018

Fahrzeugbergung nach Unfall zwischen PKW und LKW auf der S5

Datum: 15.02.2018, 05:13 Uhr

Ort: S5 - RiFb. Wien

Einsatzart: Technischer Einsatz

Mannschaftsstärke: 9 Mitglieder (davon 3 in Bereitschaft im Feuerwehrhaus)

Einsatzleiter: BI Josef ZENS

Eingesetzte Fahrzeuge


Kleinlöschfahrzeug mit Sonderbeladung (KLF-S)


Kranfahrzeug (KF)

Am Donnerstag, dem 15. Februar 2018 wurde die Freiwillige Feuerwehr Utzenlaa um 05:13 Uhr von der Landeswarnzentrale Nö zur Bergung eines Unfallfahrzeuges auf die S5 alarmiert.

Bei unserer Ankunft war jedoch rasch klar, dass dies keine Routinebergung werden würde. Ein PKW-Lenker aus dem Bezirk Tulln war aus unbekannter Ursache frontal in das Heck eines LKW-Hängerzuges geprallt, wobei Luftkessel und Anschlüsse des Anhängers abgerissen wurden. Der schwer beschädigte PKW rutschte von der Autobahn, durchschlug ein Tor samt einigen Metern Wildzaun und kam anschliessend auf den Rädern zu stehen.

Sanitäter des Roten Kreuzes waren gerade dabei, den verletzten Lenker zu versorgen. Dieser konnte aber erst aus dem Fahrzeug befreit werden, nachdem unsererseits ein Holzpfeiler mittels Motorsäge entfernt wurde. Nach der Unterstützung des Roten Kreuzes beim Abtransport der verletzten Person konnte das Fahrzeug mittels Kran geborgen und aus dem Gefahrenbereich verbracht werden.

Zur Beseitigung des vollen LKW-Anhängers wurde die Freiwillige Feuerwehr Tulln-Stadt nachalarmiert.

Nach ca. 2 Stunden konnten die Einsatzkräfte der FF Utzenlaa wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Eingesetze Kräfte:

Feuerwehr Utzenlaa mit KLF-S, KF

Feuerwehr Tulln-Stadt

Rotes Kreuz

Autobahnpolizei Stockerau

Asfinag Streckendienst





Einsatzort