Franz EIBÖCK,

Hauptmann von 1924 – 1927

Unter ihm wurde die erste Spritze mit Saugwerk angekauft. 100 Meter Schläuche mussten nach der Gründung gekauft werden. Das Gerätehaus wird errichtet. Uniformen, Geräte und Ausrüstung für die Mannschaft wurden nach und nach angekauft.

Erstes Mannschaftsfoto der Feuerwehr Utzenlaa um 1925