Johann MAYERHOFER jun.,

Kommandant seit 2016

Ankauf neuer Einsatzhelme im Jänner 2024

Ende des letzten Jahres entschied man sich zum Austausch der schon in die Jahre gekommenen, alten Feuerwehrhelme. Im Jänner 2024 wurden die neuen Helme der Marke Dräger HPS 7000 geliefert und an die Einsatzmannschaft übergeben.

Mit der Anschaffung dieser modernen Helme ist weiterhin der bestmögliche Schutz unserer ehrenamtlichen Mitglieder bei Einsätzen und Übungen gewährleistet. Ein Viertel der Anschaffungskosten wurde von der Marktgemeinde Königsbrunn am Wagram übernommen.

100-Jahr-Feier mit Florianimesse, Angelobung und Segnung der neuen Einsatzhelme

Am 1. Mai 2024 fand das 100-jährige Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Utzenlaa statt. Zahlreiche Ehrengäste waren anwesend, darunter Bezirkshauptmann Mag. Andreas Riemer, Abgeordneter zum NÖ Landtag Bernhard Heinreichsberger, Abschnittskommandant BR Ernst Mantler, Leiter des Verwaltungsdienstes VI Rupert Binder und Bezirkskommandant OBR Christian Burkhart.

Besonders geehrt wurden die langjährigen Feuerwehrmitglieder HFM Wolfgang Fürnkranz für 25 Jahre, LM Franz Zimmermann für 50 Jahre, EHBI Karl Huber für 60 Jahre und LM Josef Schwanzer für unglaubliche 70 Jahre Dienst in der Feuerwehr Utzenlaa. 

Ein besonderer Höhepunkt des Jubiläums war die Angelobung der neuen Jungfeuerwehrmitglieder. PFM Blüml Paul, PFM Burger Lorenz, PFM Burger Pauline, PFM Gaubitzer Nathalie, PFM Ronalter Anna-Lena, PFM Tentschert Maximillian und PFM Weiss Patrick aus der FF Bierbaum sowie PFM Schabl Lena aus der FF Königsbrunn am Wagram und PFM Hess Matthias, PFM Kaufmann Christoph, PFM Koppensteiner Philip und PFM Zimmermann Raphael aus der FF Utzenlaa schworen feierlich ihren Dienst in der Feuerwehr.

Weiters wurden die neu angekauften Einsatzhelme durch Herrn Pfarrer Mag. Liviu Vasile Balascuti und Herrn Pfarrer Roland Moser gesegnet.

Kommandant Johann Mayerhofer betonte in seiner Ansprache die Bedeutung der Feuerwehr für die Gemeinschaft und dankte den neuen Mitgliedern für ihr Engagement. Er erinnerte auch an die Gründungsmitglieder der Feuerwehr Utzenlaa, die vor 100 Jahren den Mut hatten, eine Feuerwehr in einer schwierigen Zeit zu gründen.

Die Feierlichkeiten wurden mit einer beeindruckenden Fotoausstellung abgerundet, die die Geschichte und die Entwicklung der Feuerwehr Utzenlaa eindrucksvoll dokumentierte.

Glückwünsche zum 100. Geburtstag der Feuerwehr Utzenlaa


Wir feiern heute einen ganz besonderen Ehrentag,
zu dem ich gerne gute Wünsche überbringen mag.
Der Grund weshalb wir alle hier versammelt sind
ist ein ganz spezielles Geburtstagskind.
Die freiwillige Feuerwehr Utzenlaa
besteht seit unglaublichen 100 Jahr´.
Zu diesem Jubiläum spreche ich von Herzen einen Glückwunsch aus,
überbringe im Namen der gesamten Ortschaft Anerkennung und Applaus.
Denn ihr Feuerwehrkameraden seid 24 Stunden für die Bevölkerung da,
und das sieben Tage pro Woche, sprich 365 Tage im Jahr.
Gott zur Ehr, dem Nächsten zur Wehr!
Für eure Einsatzbereitschaft danken wir euch allen sehr!
Stets versucht ihr euer gesamtes Potenzial zu nützen,
ihr helft beim Retten, Löschen, Bergen und Schützen.
Großartiges habt ihr in all den Jahren gemeistert,
wir sind von eurem Engagement begeistert.
Bei Tag und Nacht rückt ihr aus zu zahlreichen Einsätzen,
eure Hilfsbereitschaft gilt es absolut zu schätzen.
Für euch ist die freiwillige Bereitschaft selbstverständlich,
und dafür danken wir euch allen unendlich.
Ihr seid zur Stelle, um Brände zu löschen und Menschenleben zu retten.
Was würden die Leute tun, wenn sie euch nicht hätten?!
Euer Hauptaufgabengebiet liegt auf der Schnellstraße bzw. Autobahn seit Jahren,
da seid ihr schon zu unzähligen Einsätzen gefahren.
Zurückgekehrt seid ihr schon mal mit der einen oder anderen körperlichen Schramme,
dennoch seid ihr für euren Job Feuer und Flamme.
Ja, in euch allen brennt das Feuer der Leidenschaft,
schließlich braucht ihr für eure Dienste sehr viel Kraft.
Viel Zeit wird außerdem in Ausbildungen und Übungen investiert,
weil ohne sie ein reibungsloser Einsatz nicht funktioniert.
Die theoretischen Fortbildungen nehmen einen Teil der Übungstätigkeiten ein,
auf die teils recht komplizierten technischen Geräte muss man gut eingeschult sein.
Eure Wettkampfgruppe hat jahrzehntelang großartige Leistungen vollbracht,
sich bei vielen Bewerben weit über die Bezirksgrenzen hinaus einen Namen gemacht.
Natürlich war auch das jährliche Feuerwehrfest ein Fixpunkt, gar keine Frage,
unzählige Gäste genossen drei Tage lang das Zusammensein in gemütlicher Lage.
1981 hat Utzenlaa ein neues Feuerwehrhaus bekommen,
2004 wurde mit dem Zubau von diesem begonnen.
2011 und 2013 kaufte die Feuerwehr drei weitere Fahrzeuge ein,
die Hochwasserkatastrophe 2002 ging als unerfreulicher Teil in die Geschichte ein.
Nach 100 Jahren blickt ihr auf eine lange gemeinsame Zeit zurück,
dass es diese Kameradschaft gibt, ist in der Tat ein wahres Glück.
Und so danken wir der großartigen Feuerwehr Utzenlaa,
die Heldenhaftigkeit der Mitglieder ist wirklich wunderbar.
Ich darf nochmals die besten Glückwünsche zum Jubiläum überbringen
und wünsche für die nächsten 100 Jahre gutes Gelingen!


Gedicht von Michaela Eibel im Mai 2024