Freiwillige Feuerwehr Utzenlaa www.ffutzenlaa.com FF Utzenlaa
Einsätze 2003
Einsätze 2004
Einsätze 2005
Einsätze 2006
Einsätze 2007
Einsätze 2008
Einsätze 2009
Einsätze 2010
Einsätze 2011
Einsätze 2012
Einsätze 2013
Einsätze 2014
Einsätze 2015
Einsätze 2016
Einsätze 2017
Einsätze 2018
Einsätze 2019

Motorradunfall auf der S5

Datum: 31.05.2018, 14:19 Uhr

Ort: S5 - RiFb. Wien

Einsatzart: Technischer Einsatz

Mannschaftsstärke: 12 Mitglieder

Einsatzleiter: OBI Johann MAYERHOFER

Eingesetzte Fahrzeuge


Kleinlöschfahrzeug mit Sonderbeladung (KLF-S)


Kranfahrzeug (KF)


Mannschaftstransportfahrzeug (MTF)

Am Fronleichnamstag, dem 31. Mai 2018 wurde die Freiwillige Feuerwehr Utzenlaa um 14:19 Uhr von der Landeswarnzentrale Nö zur einer Fahrzeugbergung auf die S5 alarmiert.

Ein Motorradlenker war mit seiner Ducati 848 gerade in Fahrtichtung Wien unterwegs, als aufgrund eines offensichtlichen Getriebeschadens bei voller Fahrt das Hinterrad blockierte. Der Lenker konnte das Motorrad noch einige Zeit auf der Fahrbahn halten, kam aber letztendlich dann doch zu Sturz, wobei der Lenker in den Straßengraben geschleudert wurde und das Zweirad auf dem Pannenstreifen zu liegen kam.

Bei unserer Ankunft wurde der unbestimmten Grades verletzte Lenker schon von Notarzt und Rotem Kreuz erstversorgt und anschliessend ins Krankenhaus Tulln eingeliefert.

Das Unfallfahrzeug wurde danach händisch auf einen PKW-Anhänger verladen und gesichert abgestellt.

Nach ca. 1,5 Stunden konnten die Mitglieder der FF Utzenlaa wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Eingesetze Kräfte:

Feuerwehr Utzenlaa mit KLF-S, KF, MTF mit Anhänger

Rotes Kreuz Tulln mit Notarzteinsatzfahrzeug und RTW

Samariterbund St. Pölten mit RTW

Autobahnpolizei Stockerau und Krems mit jeweils 1 Fahrzeug

Asfinag Streckendienst




Einsatzort