Freiwillige Feuerwehr Utzenlaa www.ffutzenlaa.com FF Utzenlaa
Einsätze 2003
Einsätze 2004
Einsätze 2005
Einsätze 2006
Einsätze 2007
Einsätze 2008
Einsätze 2009
Einsätze 2010
Einsätze 2011
Einsätze 2012
Einsätze 2013
Einsätze 2014
Einsätze 2015
Einsätze 2016
Einsätze 2017
Einsätze 2018

Hydrauliköl-Austritt bei LKW auf der S5

Datum: 04.02.2013, 09:38 Uhr

Ort: Stockerauer Schnellstraße S5 (RiFb. Krems)

Einsatzart: Schadstoffeinsatz

Mannschaftsstärke: 6 Mitglieder (davon 1 in Bereitschaft im FF-Haus)

Einsatzleiter: BI Josef ZENS

Eingesetzte Fahrzeuge


Kleinlöschfahrzeug mit Sonderbeladung (KLF-S)

Am Montag, dem 04.02.2013 wurde die Freiwillige Feuerwehr Utzenlaa um 09:38 Uhr von der Landeswarnzentrale Nö zu einer Autobahn-Ölspur auf der S5 (RiFb. Krems), zwischen Abfahrt Königsbrunn und Abfahrt Kirchberg alarmiert.

Bei einem LKW war die Hydraulikleitung geplatzt, der Lenker konnte jedoch den LKW sofort am Pannenstreifen anhalten und somit begrenzte sich die Ölspur auf einige Quadratmeter rund um das Fahrzeug. Gemeinsam mit Arbeitern des Asfinagstützpunktes Jettsdorf wurde das ausgetretene Hydrauliköl gebunden. Der LKW wurde anschliessend von einem privaten Abschleppunternehmen verbracht.

Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Utzenlaa konnten um ca. 11.00 Uhr wieder einrücken.

Eingesetze Kräfte:

Feuerwehr Utzenlaa mit KLF-S, 6 Mitglieder (davon 1 in Bereitschaft im FF-Haus)

Streckendienst der Asfinag mit 3 Fahrzeugen




Einsatzort