Freiwillige Feuerwehr Utzenlaa www.ffutzenlaa.com FF Utzenlaa
Einsätze 2003
Einsätze 2004
Einsätze 2005
Einsätze 2006
Einsätze 2007
Einsätze 2008
Einsätze 2009
Einsätze 2010
Einsätze 2011
Einsätze 2012
Einsätze 2013
Einsätze 2014
Einsätze 2015
Einsätze 2016
Einsätze 2017
Einsätze 2018
06/05 2010

05.05.2010 – Technischer Einsatz – Bergen eines toten Tieres

Alarmierung: 22:27 Uhr

Einsatzbeginn: 22:30 Uhr

Einsatzende: 23:00 Uhr

Mannschaftsstärke: 5 Mitglieder

Einsatzleiter: OBI Karl ZIMMERMANN

Eingesetzte Fahrzeuge


Auf telefonische Alarmierung eines Feuerwehrkameraden rückten 4 Mitglieder der Feuerwehr Utzenlaa, welche sich im Feuerwehrhaus befanden, zu einem nicht alltäglichen Einsatz im Ortsgebiet aus.

Der Feuerwehrkamerad war kurz vor der Ortschaft mit einem Reh kollidiert. Dieses verkeilte sich derart unglücklich unter dem Fahrzeug, dass es dem Fahrzeuglenker nicht gelang, es händisch unter dem Fahrzeug hervorzuziehen.

Da das Tier augenscheinlich tot war, setzte der Lenker die Fahrt ins Ortsgebiet fort, wo es auch den ausgerückten Mitgliedern nicht gelang, das Reh händisch zu bergen, sodass dieses dann mittels Kleinrüstfahrzeug und einem Seil in direktem Zug bewerkstelligt wurde.

Nach 30 Minuten konnten die Kameraden wieder einrücken. Die zuständige Jagdaufsicht wurde vom Fahrzeuglenker verständigt.

Eingesetzte Kräfte:

Feuerwehr Utzenlaa mit KRF-B, 5 Mitglieder, 0,5 Stunden