Freiwillige Feuerwehr Utzenlaa www.ffutzenlaa.com FF Utzenlaa
Einsätze 2003
Einsätze 2004
Einsätze 2005
Einsätze 2006
Einsätze 2007
Einsätze 2008
Einsätze 2009
Einsätze 2010
Einsätze 2011
Einsätze 2012
Einsätze 2013
Einsätze 2014
Einsätze 2015
Einsätze 2016
Einsätze 2017
Einsätze 2018
27/01 2009

27.01.2009 – Technischer Einsatz – PKW-Bergung auf der S5 (RiFb. Wien)

Alarmierung: 18:36 Uhr

Einsatzbeginn: 18:40 Uhr

Einsatzende: 20:05 Uhr

Mannschaftsstärke: 8 Mitglieder

Einsatzleiter: OBI Karl ZIMMERMANN

Eingesetzte Fahrzeuge




Am Dienstag, dem 27. Jänner 2009 wurde die Freiwillige Feuerwehr Utzenlaa um 18:36 Uhr von der Landeswarnzentrale Niederösterreich zu einer Fahrzeugbergung auf die Stockerauer Schnellstraße S5 alarmiert.

Ein mit 3 Männern besetzter PKW aus Schwechat war aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn abgekommen, hatte den Wildzaun durchbrochen und prallte frontal gegen einen neben dem Begleitweg aufgestapelten Holzstoß. Durch den unsanften Aufprall wurden die beiden Mitfahrer verletzt. Sie wurden vom Notarztteam des RK Tulln erstversorgt und ins Landesklinikum Donauregion Tulln eingeliefert. Der Lenker blieb unverletzt.

Nach dem Absichern und Ausleuchten der Unfallstelle wurde der PKW wieder vom Holzstapel gezogen, auf die Abschleppachse verladen und auf einem geeigneten Platz gesichert abgestellt.

Eingesetzte Kräfte:

Feuerwehr Utzenlaa mit KRF-B, KLF, Abschleppachse, 8 Mitglieder, 1,5 Stunden

RK Tulln mit NAW

Autobahnpolizei 2 Beamte







Einsatzort